Unsere Module für die professionelle Unternehmens­nachfolge

Modul 1

Projektmanagement und Begleitung

Der Prozess der Unternehmensnachfolge beginnt mit einer umfangreichen Analyse Ihres Unternehmens. Dabei wird sowohl die aktuelle Situation sowie Möglichkeiten und Perspektiven Ihres Unternehmens beleuchtet. Nach dieser Analyse erfolgt die Ausarbeitung konkreter Ziele und die Planung benötigter Maßnahmen zur Umsetzung der gewünschten Unternehmensnachfolge. Im Rahmen der Organisation und Koordinierung betreuen wir diesen wichtigen Unternehmensabschnitt vom ersten bis zum letzten Tag.


Modul 2

Betriebswirtschaftliche Beratung und Betreuung

Der Kaufpreis spielt natürlich eine große Rolle, für den Verkäufer und für den Käufer. Hier arbeiten wir im Partnerverbund mit einem Beratungsunternehmen explizit für Unternehmensbewertung zusammen. Ihr Unternehmen wird unter betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten untersucht. Hierfür kommt ein Verfahren zum Einsatz, welches für Ihr Unternehmen einen realistischen Kaufpreis ermittelt. Es wird eine individuelle Unternehmensbewertung mit folgenden Inhalten für Sie erarbeitet:

Aspekte verschiedener Bewertungsmethoden auf der Grundlage betriebswirtschaftlicher Zeitreihenanalysen
Beurteilung und Auswertung verschiedener betriebswirtschaftlicher Kennzahlen
Betrachtung des Anlagevermögens unter betriebsspezifischen Bedingungen


Modul 3

Kaufvertrag und Rechtsberatung

Wenn ein realistischer Kaufpreis ermittelt wurde erfolgt die Aufsetzung eines Kaufvertrags. Hierfür ziehen wir uns eine externe Kanzlei zur Hilfe heran. Hauptaugenmerk in diesem Modul liegt in Step 1 auf der ausführlichen Beratung in Bezug auf den Entwurf eines Kaufvertrags, der Wünsche / Vorstellungen von beiden Seiten in Einklang bringt.  Ein professioneller Kaufvertrag ist der Grundstein für eine erfolgreiche Abwicklung der Unternehmensnachfolge. Unsere Aufgabe besteht darin, einen detaillierten Vertrag zu erarbeiten, welcher alle wichtigen Fakten rund um die Unternehmensübergabe beinhaltet. Dies geschieht alles in enger Abstimmung mit Ihnen.


Modul 4

Steuerrecht und Gestaltung von Kaufoptionen

Es folgt Modul 4, in welchem wir mit einem ausgewählten Steuerberater zusammenarbeiten. Es werden maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Unternehmensnachfolge erarbeitet, von der familieninternen Übergabe bis hin zu Übergabe an Dritte. Dabei werden sowohl die gesellschaftsrechtlichen als auch erb- und familienrechtliche Aspekte beachtet. Außerdem ist die Gestaltung der Kaufoption ein wichtiger Bestandteil der steuerlichen Betrachtung, welche beide Seiten nicht außer Acht lassen könne. Auf Wunsch können Sie Ihre eigenen Steuerberater alternativ einsetzen.


Modul 5

Finanzierung

Erst wenn die Finanzierung für Ihren Nachfolger gesichert ist, kann die Unternehmensübergabe im Eigentlichen umgesetzt werden.

Eine Vielzahl von Finanzierungsmöglichkeiten müssen je nach Möglichkeit und Anspruch geprüft werden. Wie soll der Transfer der Kaufsumme von statten gehen? Welche Möglichkeiten gibt es hinsichtlich einer Finanzierung für den Käufer? Möglicherweise könne auch Sie Finanzierungspartner sein, wenn beispielsweise eine Ratenzahlung vorstellbar ist. Sie werden mit allen Aspekten rund um das Thema der Finanzierung vertraut gemacht, um Ihre Unternehmensnachfolge so erfolgreich wie möglich zu gestalten.


In allen Modulen stehen wir Ihnen, neben unseren externen Partnern, beratend zur Seite. Wir koordinieren und überwachen alle umzusetzenden Maßnahmen und stehen Ihnen für alle Fragen immer zur Verfügung.

Jetzt Angebot anfordern